Dritter Platz im Gechinger Hallenturnier am Samstag, 28.01.2017:

Die Eröffnung des Gechinger Hallenturniers machten Gechingen und Böblingen.

Unsere Jungs fanden gleich ins Spiel, die Abwehr holte einige Bälle wieder nach vorne und unser Torwart glänzte mit einigen Super Paraden!

Gegen den SF Gechingen war es nicht leicht, aber wir konnten schließlich das Spiel mit einem 1:2 für uns entscheiden (Tore von Marco, Mete.).

Das zweite Spiel gegen den SV Oberkollbach lief von Anfang an super und wir bewiesen Stärke mit einem klaren Sieg von 0:3 (Tore von Marco, Aulon, Dusan).

Im dritten Spiel gegen den VFL Stammheim starteten wir durch. Wir hatten einige Torchancen und gewannen das Spiel verdient 2:0 (Tore von Marco, Marco).

Das vierte Vorrundenspiel gegen den TSV Ehningen war ein hartes Stück Arbeit. Schließlich konnten wir einige gefährliche Aktionen unseres Gegners neutralisieren und setzten uns mit einem 0:2 durch (Tore von Mete, Marco).

Somit qualifizierten wir uns für das Halbfinale gegen GSV Maichingen!

Wir zeigten Stärke im Zweikampf und vor allem Teamgeist. Leider reichten zwei traumhafte Tore (Marco, Marco) nicht um das Halbfinale zu gewinnen. Das Spiel ging 2:4 für Maichingen aus.

Im Spiel um Platz 3 gegen den TSV Ehningen setzte sich unser Sturm durch und Gewann das Spiel 2:3 (Tore von Dusan, Aulon, Marco)

Es war ein tolles Turnier und ein mehr als verdienter DRITTER PLATZ!

Es spielten:
Nikon
Mete
Aulon
Marco
Mehmet
Noel
Dusan
Samet
IMG-20170128-WA0011 IMG-20170128-WA0005