Die U13 Fußballer der SV Böblingen absolvierten vom 06.02. – 11.02.16 ein Trainingslager in Volos Griechenland.
Das Trainingslager sollte nicht wie üblich ausschließlich der Sportlichen Leistung dienen, erklärte Jugendleiter Matija Gelijc und Trainer Sven Radel. „ Wir wollen das unseren Jungen Fußballer auch mal über den Tellerrand hinausschauen!
Sapounas Polichronis, zu seiner Zeit Junioren Spieler des 1 FC Nürnberg und Profi in der 1. Griechischen Division, ein Freund und ehemaliger Weggefährte betreibt in Volos eine Fußballakademie, so sind wir auf die Idee gekommen unsere beiden Kulturen in Form von „ Interkultureller Begegnung und Integration durch den Sport“ zusammen zu bringen.
Wir, die SV Böblingen sind sehr erfreut zu verkünden mit der Fußballakademie des FC Ermis Volos einen Internationalen Top Partner gefunden haben und nach den Stuttgarter Kickers bereits einen zweiten Kooperationsverein gewonnen zu haben.
Die Internationale Kooperation beinhaltet zum Beispiel Hospitanzen von Trainern, „Voneinander lernen“. Es werden Interkulturelle Kommunikationen, Austausch von Erfahrungen, Schulungen, Training und Entwicklung, Teilnahme an Internationalen Turnieren, stattfinden. Des Weiteren sind bereits weitere Top Kontakte und in die erste Holländische Ehrendivision zu verzeichnen welche ebenfalls in Zukunft näher gepflegt werden.

Interview Sapounas
Eine weitere sehr angenehme Überraschung war, dass der Griechische Sport-TV Sender ASTRA Aufmerksam wurde und den FC ERMIS besucht hat um das Ereignis zu übertragen.