U8b dominiert 1.wfv Spieltag

 

Nach dem unsere jungen Blauen unter der Woche das Testspiel gegen die sympathischen Jungs des SV Magstadt mit 16:3 gewinnen konnten, ging es heute mit breiter Brust zum auswärtigen wfv-Spieltag nach Hildrizhausen.

Voller Vorfreude ging es im 1.Spiel gegen die starken Jungs aus Darmsheim. In diesem Spiel waren unsere Blauen stark gefordert , aber durch Spielwitz ,Laufbereitschaft und schon zum Teil toll herausgespielten Aktionen konnten wir uns völlig verdient einen 3:0 Vorsprung erspielen. Durch leichte Konzentrationsfehler zum Ende des Spiels , kam Darmsheim zwar noch mal ran  , aber unsere Jungs gewannen das erste Spiel trotz allem hochverdient mit 3:2.

Im 2.Spiel gegen den TSV Hildrizhausen ließen wir von der ersten Minute keine Zweifel aufkommen wer als Sieger vom Platz wollte. Wir dominierten das Spiel nach belieben und erspielten uns einen 6:1 Sieg.

Im 3. und 4. Spiel blitzte nun unsere komplette Klasse auf. Zuerst gegen den GSV Maichingen , anschließend gegen den FC Gärtingen erspielten wir uns in beiden Spielen eine klare Dominanz. In beiden Spielen ließen wir so gut wie keine Torraumszenen in unserer eigenen Hälfte zu. Mit klasse Kombinationen , starkem Zusammenspiel und hohem Tempo , konnte zuerst der GSV Maichingen mit 6:0 und anschließend der FC Gärtingen mit 7:0 besiegt werden.

Ein super Einstieg in die Runde mit 4 Siegen und 22:3 Toren!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach einem sehr schwerem letzten halben Jahr , haben sich unsere jungen blauen Kicker super weiterentwickelt.

Wir sind stolz auf euch. Weiter so !!!

 

Ergebnisse:

SVB – TV Darmsheim 3:2

SVB – TSV Hildrizhausen 6:1

SVB – GSV Maichingen 6:0

SVB – FC Gärtingen 7:0

 

Es spielten :

Nico , Batu , Felix , Jorgo , Julian , Leandro , Luis , Mateo , Melih