Erneut hoher Sieg der C-Juniorinnen im Spiel gegen den SV Bondorf

SV Böblingen C-Juniorinnen – SV Bondorf: 13:0 (7:0) Am vorletzten Spieltag wartete mit dem SV Bondorf erneut eine unbekannte Mannschaft auf die C-Juniorinnen. Zudem stellte sich zu Spielbeginn heraus, dass der eingeteilte Schiedsrichter nicht erschien, so dass ein Trainer der SVB hier einspringen musste.

Die C-Juniorinnen ließen sich dadurch aber nicht aus dem Konzept bringen und zwängten dem Gegner ihr Spiel auf. Bis zur Halbzeit konnten sie sich mit viel Dynamik eine 7:0-Halbzeitführung erarbeiten.

Mit diesem Halbzeit-Stand im Rücken kamen die C-Juniorinnen schlussendlich zu einem verdienten 13:0-Sieg gegen den SV Bondorf.

Am letzten Spieltag geht es nun gegen den aktuell zweitplatzierten VfL Sindelfingen, wo sicherlich der stärkste Gegner der Qualistaffel 1 wartet. Aber mit der gleichen Dynamik, Technik und dem notwendigen Quäntchen Glück kann auch in dem Spiel ein gutes Ergebnis herausspringen.

Es haben gespielt: Hella Albus (5 Tore), Emilia Giemsa, Hannah Guhl (1), Anisa Haziri, Kim Hofmeister (5), Lisa Loreck, Theodora Lazarevic, Sophie Lux, Katrin Reinhardt (1), Sara Schütz (1), Elisa Straub

Jochen Bold, 23.10.2018

– – – – – – – – –

Dritter Sieg im dritten Spiel

Am dritten Saisonspiel wartete mit der neuen Mannschaft USYS Academy Stgt/​Hildrizh eine unbekannte Aufgabe auf die C-Juniorinnen. Schnell stellte sich heraus, dass diese sich noch im Aufbau befindliche und zusätzlich durch abwesende Spielerinnen geschwächte Mannschaft erneut kein ernsthafter Gegner darstellen wird.
Trotzdem kamen die C-Juniorinnen zu Beginn nur schwer ins Spiel. Flüssige Kombinationen und ein gutes Zusammenspiel waren in den ersten Spielminuten Mangelware. Mit der Zeit stellten sie die C-Juniorinnen aber auf den Rasenplatz und den Gegner ein und kamen am Ende zu einem hohen Sieg.
Auch an dieser Stelle ein großes Kompliment an die Mannschaft von USYS Academy Stuttgart/​Hildrizhausen, die bis zur letzten Minute sehr gut dagegen gehalten und als sehr gute Gastgeber präsentiert haben.

Es haben gespielt: Hella Albus (4 Tore), Emilia Giemsa (2), Hannah Guhl (2), Anisa Haziri (1), Kim Hofmeister (6), Lisa Loreck, Sophie Lux, Katrin Reinhardt (1), Sara Schütz (3), Elisa Straub

Jochen Bold, 29.09.2018
– – – – – – – – –

Hoher Sieg gegen eine unerfahrene Gechinger Mannschaft

Am zweiten Saisonsspiel ging es gegen die Spfr Gechingen. Unsere C-Juniorinnen zeigten von Anfang an, dass sie einen Tick schneller und erfahrener als die Gechinger Spielerinnen sind. Somit stand es schon nach wenigen Minuten 3:o für die Böblingerinnen.
Diese Überlegenheit konnte das ganze Spiel aufrecht erhalten werden.

Großen Respekt gebührt den Gastgebern aus Gechingen, die trotz der hohen Niederlage nie die Köpfe hängen ließen!

Es haben gespielt: Hella Albus (3), Emilia Giemsa (2), Hannah Guhl (1), Anisa Haziri (1), Kim Hofmeister (12), Lisa Loreck, Theodora Lazarevic, Sophie Lux, Katrin Reinhardt, Elisa Straub

– – – – – – – – –

C-Juniorinnen beschenken sich zum Saisonauftakt mit einem Sieg

Am Freitag Abend startete die neu formierte Mannschaft der C-Juniorinnen. Neben einem Abgang rückten vier Spielerinnen aus der D-Jugend nach.

Ohne jegliche Abstimmungsschwierigkeiten legten die Spielerinnen gleich druckvoll los. Sie spielten sich zahlreiche Torchancen heraus, ehe in der 18. Minute das Tor zur 1:0-Führung fiel. Bis zu Halbzeit konnten die C-Juniorinnen die Führung auf 4:0 ausbauen.

Nach der Halbzeit erhöhten die C-Juniorinnen schnell auf 7:0. Den Schlusspunkt setzten aber Mitte der zweiten Halbzeit die Gäste aus Nufringen, die gegen eine umgestellte Abwehr das 1:7 erzielen konnte.

Gleich im ersten Saisonspiel zeigten die C-Juniorinnen eine sehr gute Leistung und feierte beim Abpfiff einen verdienten Sieg.

Es haben gespielt: Hella Albus (3), Emilia Giemsa, Hannah Guhl (1), Anisa Haziri, Kim Hofmeister (2), Lisa Loreck, Theodora Lazarevic, Sophie Lux, Katrin Reinhardt, Sara Schütz (1), Elisa Straub

Jochen Bold, 17.09.2018