Die SV Böblingen II hatte im vorigen Spiel gegen Schönaich II mit einem sehr starken Gegner zu kämpfen – und konnte als 2:1-Sieger daraus hervorgehen. „Das Duell müssen wir erstmal verdauen“, schmunzelt SVB-II-Trainer Marcus Hierlinger. Gegen den kommenden Kontrahenten SV Oberjesingen II heiße es jetzt erneut, die richtige Taktik wählen. „Wir haben in dieser Saison noch kein Spiel verloren, und das soll beim SVO II nicht anfangen“, findet Hierlinger.