Am Samstag (14.09.2019, 11:00 Uhr, Kunstrasen Goldberg) ist es endlich soweit und die jungen Kicker treten zum ersten Mal in der Talentrunde der D-Jugend an. Als erster Gegner steht gleich ein Hochkaräter mit dem SSV Ulm bereit. Doch die U13 hat sich in den Ferien unter dem Trainerduo Fatmir und Neki bestens vorbereitet. Ausdauer, Beweglichkeit, Technik, Taktik und Spaß standen in den letzten drei Ferienwochen auf dem Stundenplan und zum Ende gab es einen Leistungsvergleich gegen TUS Freiberg und TSV Plattenhardt, bei dem die Böblinger schwach gestartet sind, im Verlauf der Spiele aber zusammenfanden und am Ende mit sehenswerten Spielzügen überzeugten.

Jetzt sind die jungen Spieler aber heiß auf das erste „richtige“ Spiel und entsprechend motiviert. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die U13 lautstark zu unterstützen. Für Verpflegung ist gesorgt.