SVB U11w vs TSV Plattenhardt

vs
18. Oktober 2014
Spielstand: 1 - 4

Spielbericht

Tabellenführung an TSVgg Plattenhardt verloren

Am Samstag, den 18.10.14 standen sich am Böblinger Zimmerschlag TSVgg Plattenhardt und SVB zum „Spitzenspiel“ gegenüber. Schon nach einigen Spielzügen war allen klar, dass die Plattenhardter Mädels mit einer richtig guten Mannschaft aufgelaufen waren. Nach 10 Minuten fiel dann das erste Tor, leider für die Gegnerinnen, die nur eine Minute später gleich noch das 0:2 nachlegten. Aber die unsere E-Juniorinnen ließen sich nicht unterkriegen und kämpften um jeden Ball. In der 25. Minute gelang dann Svenja Jörg der Anschlusstreffer zum 1:2 Halbzeitstand.

In der zweiten Hälfte spielten die Böblinger Mädels dann zwei tolle Chancen heraus, die aber jeweils ganz knapp an den Gegnerinnen bzw. dem Pfosten scheiterten. In den letzten 5 Minuten machten dann aber die Gäste alles klar, in dem sie noch mal zwei Treffer landeten und nach drei siegreichen Spielen mussten die Böblinger Mädels die erste Niederlage in der Kreisstaffel einstecken. Dennoch haben sie gezeigt, dass sie gut zusammenspielen und auch einem starken Gegner Paroli bieten können.

Für Böblingen haben gespielt: Alia Melissopoulou, Elisa Straub, Perin Mohamed Ali, Hanna Navarro, Hannah Ehrlich, Svenja Jörg, Noemi Ehrlich, Kim Hofmeister, Xenia Sezgin, Dinah Bräuer und im Tor Sophie Lux.

 

Aufstellung

Dinah Bräuer
vs
vs
Kim Hofmeister
vs
vs
vs Tor
Elisa Straub
vs
Sophie Lux
vs

Auswechslungen